Street Paddling

Skateboarden für Jedermann

Street Paddling ist SUP auf der Straße. Dabei bewegt man sich auf einem Longboard (großes Skateboard)  mit Hilfe des Paddel Sticks fort. Dieser Stick dient nicht nur zur Fortbewegung sondern ermöglicht kontrolliertes Bremsen und hilft z.B in Kurven einfacher das Gleichgewicht zu halten.

Da der Antrieb beim Street Paddlen mit dem Paddle Stick und nicht wie beim Skateboarden mit dem Fuß erzeugt wird, kann man permanent mit beiden Füßen auf dem Board stehen. Dadurch wird die schwierige Einbeinphase vermieden. Somit kann Streetpaddling sicherer und einfacher erlernt werden als normales Skateboarden. 

Das macht Streetpaddling zu einem Straßensport für jedermann.

Ähnlich wie SUP, ist Street Paddling ausserdem ein cooles Fitnesstraining für Kraft, Ausdauer und Koordination.

Für wen? 

  • Für Erwachsene , Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren
  • Für Veranstaltungen aller Art: Firmenevents, Schul- und Feriensveranstaltungen, Kindergeburtstage etc.

Angebote:

Kurse:

  • Einführungskurs mit geführter Tour durch den Münchner Olympiapark
  • Preis: 29 €
  • Dauer: 1 Std.
  • Paddelstick, Longboard, Helm, Knie- und Ellenbogenschoner werden im Kursbetrieb vom Anbieter gestellt.

Verleih:

  • Die Ausrüstung kann mit oder ohne Instructor gemietet werden.
  • Einzelpersonen und Kleingruppen (1- 4 Personen): Longboard 20 €/Tag, Paddel Stick 10 €/Tag, Helm und Schoner je 5€/Tag
  • Preise für größere Gruppen und Betreuung durch einen Instructor auf Anfrage
  • Während des Sommerfests im Olympiapark von 26.7.- 19.8. kann Street Paddling vor Ort getestet und die Ausrüstung zum Aktionspreis von 5€/30Min ausgeliehen werden.

Termine:

  • 26.7.- 19.8. täglich im Olympiapark München
  • weitere Termine auf Anfrage

Wo melde ich mich an?

Anmeldung und Anfrage per Email an info(at)sup-activity.com